Dondeng - Rumpsteakstreifen in

  100g Butter o. Margarine
  1 Tas. feingewiegte, grüne Paprika
  0.5 Tas. gewiegte, abgezog. Mandeln
  1 Tas. Zwiebelwürfel
  10 Knoblauchzehen in Scheibchen
  0.5 Zitrone SalzPfeffer
  0.5l Buttermilch
  4 Rindersteaks
  4tb Öl
  2 Zwiebeln



Zubereitung:
Zuerst bereitet man die scharfe Sauce. Hierzu röstet man in einer
Kasserolle mit Fett die Paprikaschoten, Mandeln, Zwiebeln, Knoblauchzehen
und die abgeriebene Zitronenschale mit Salz und Pfeffer. Dann löscht man
mit Buttermilch ab und verkocht das Ganze zu einer sämigen Sauce.
Die Steaks von der dicken Sehne befreien und sie dann in fingerlange, dünne
Streifen schneiden. Diese brät man mit Zwiebelscheiben in heißem Öl an,
wobei man ständig rühren muss.
Die heiße Sauce kommt in eine Anrichteschüssel und die heißen
Fleischstreifen werden daruntergerührt. Sie dürfen in der Sauce nicht mehr
aufkochen.
Statt Rind- kann auch Schweinefleisch genommen werden.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Arne Krüger, Spezialitäten aus aller
: : Welt, München 1972
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Henning Sponbiel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eintopf
Wurst in Scheiben, Zwiebeln in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Wurstscheiben darin anbraten. Zwiebeln dazugeben und andün ...
Eintöpfe (Basisinfo)
Der November ist die Zeit der deftigen Eintöpfe. Und der herzhaften Rezepte aus der bäuerlichen Küche. Sie lass ...
Eintopfgerichte
Eintöpfe gehören zu den beliebtesten Gerichten, weil sie einfach zu kochen sind und die verschiedenen Zutaten - glei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe