Donuts

  200g Mehl
  4 geh. TL Backpulver
  100g Quark
  60g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  4tb Öl
  8tb Milch bis 1/4 mehr
   Puderzucker und Schokoglasur zu



Zubereitung:
Den Quark mit dem Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Öl und der Milch
verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver über die Masse sieben und
unterrühren, Den Teig in die gefettete Backform füllen und in der
Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180' C ca. 20 Minuten backen.
Die Donuts mit Puderzucker bestäuben oder Schokoglasur überziehen und
frisch servieren. Tip: Zum Einfüllen des Teiges in die einzelnen
Näpfe die Teigmasse in einen Gefrierbeutel füllen, die Beutelöffnung
zudrehen und einen der unteren Zipfel abschneiden (so dass ein 2 bis 3
cm grosses Loch entsteht). Dann die Teigmasse in die Näpfe spritzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Edelkastanienhäufchen
Geschälte Edelkastanien mit dem Wasser und dem Zucker in einem Kochtopf zehn Minuten köcheln lassen; die angegebene Anza ...
Edelkastanienherzen
Die weiche Butter mit Salz, Vollrohrzucker, Ei und Vanille in einer Schüssel mit dem Schwingbesen schaumig rühren. Edelk ...
Edelkastanienplätzchen
Honig in einem Kochtopf bei geringer Hitze erwärmen. Vollrohrzucker, Mandeln, Zimtpulver, Gewürznelkenpulver, Kardamom, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe