Doppeltes Meeräschenfilet mit Galgant gefüllt

  2 Meeräschen à 500 g
  1sm Galgantwurzel oder 1/2 TL Pulver
  3 Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  0.125l kräftiger Fischsud
  1 Zweig Estragon
  1 geh. TL Butter
  1tb Olivenöl
  0.5 Lauch



Zubereitung:
Lauch längs halbieren, kurz blanchieren und in kaltem Wasser
auskühlen lassen.

Schalotten fein hacken und in etwas Butter andünsten, Galgant
zufügen, mit etwas Fischsud ablöschen und reduzieren, gehackten
Estragon dazu geben.

Den Fisch am besten gleich beim Händler so filieren lassen, dass die
Schwanzflosse die beiden Filets zusammenhält. Aufklappen und
beidseitig pfeffern und salzen. Schalotten-Galgantmischung zwischen die
Filets streichen, wieder zusammenklappen und mit den Lauchblättern
umwickeln. Pfeffern und salzen, sanft in Olivenöl anbraten, nach einer
Minute wenden und für 15 Minuten in den Ofen schieben (200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rollmöpse
Die Salzheringe ausnehmen (die Köpfe abschneiden), 12-24 Stunden wässern, entgräten und waschen. Die Hälften mit Senf be ...
Rominterner Jagdgericht 1939
Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Mit der Hälfte der Pellkartoffeln den Boden der Form bedecken. Speck, Zwiebel, G ...
Rosa gebratener Schwertfisch mit Oliven und Kapern
Topinambur in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten anbraten. 20 g gehackte Sardellen hinzufügen und mitbrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe