Dorade auf dem Kartoffelbett

  1kg Kartoffeln
  6 Knoblauchzehen
  1 Zweig Rosmarin
  6tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  200ml Gemüsefond (a. d. Glas; bei Umluft 600 ml)
  2bn Frühlingszwiebeln
  3 Lorbeerblätter
  2 Unbehandelte Zitronen
  1 Dorade (1,2 kg)
  4sm Fleischtomaten
  0.125l Trockener Weißwein (bei Umluft 150 ml)
  150g Schwarze Oliven mit Stein
  0.5bn Glatte Petersilie



Zubereitung:
1. Die Kartoffeln schälen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Den
Knoblauch pellen und längs vierteln, die Rosmarinnadeln vom Zweig
streifen. Kartoffeln und Knoblauch in 4 El Öl andünsten, mit Salz,
Pfeffer und Rosmarin würzen. Den Fond dazugiessen, aufkochen und auf
die Saftpfanne oder in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen
bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad) auf der 2. Einschubleiste von
unten 15 Minuten garen.

2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, die Knollen halbieren oder
vierteln und das Grün in breite Ringe schneiden. Die
Frühlingszwiebeln und den Lorbeer im restlichen Öl andünsten und
salzen. 1 Zitrone auspressen, die andere quer halbieren. Die Dorade
säubern, mit 3 El Zitronensaft und Salz würzen und mit der
Bauchöffnung auf die Zitronenhälften stellen. Die Tomaten waagerecht
halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und etwas an den Rand
schieben. Die Dorade in die Mitte setzen. Frühlingszwiebeln, Lorbeer
und Tomaten auf der Saftpfanne oder im Bräter verteilen. Weitere 15
Minuten garen. Den Weisswein dazugiessen, die Oliven über die
Kartoffeln geben, weitere 10 Minuten garen. Inzwischen die Petersilie
grob hacken. Die Dorade mit 2-3 El Zitronensaft beträufeln, mit
Petersilie bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit: 75 min; Nährwerte: Fett in g: 31, Kohlenhydrate in
g: 45, kcal: 661, kJ: 2765



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckbrief Fisch: Wittling (Weißling, Merlan)
Deutsch Wittling Engl. Whiting Franz. Merlan Ital. Merlano nasello, Span. Merlan, pescadilla Familie: Weichflosser Der f ...
Steinbeisser auf Blattspinat mit Zitronensauce
Den Spinat verlesen, grobe Stiele abbrechen. Die Blätter mehrmals gründlich waschen und in kochendem Salzwasser kurz bla ...
Steinbeisser im Folienpäckchen
Die Fischscheiben kurz kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Möhren schälen und in streichholzfeine Streifen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe