Dorade, Auf Ratatouille Gedünstet

  4 Doradenfilets
  2 Tomaten
  1 Paprika
  1sm Aubergine
  1sm Zucchini
  2 Schalotten
  2 Zweige Thymian
  40ml Weisswein
  6tb Olivenöl extra virgine
  4 Sp./Schuss Limonensaft
   Salz Pfeffer
 
Erfasst Am 16.07.99 Von:  Ilka Spiess Küche und Genuss



Zubereitung:
Die gepellten Schalotten schneiden Sie in feine Würfelchen und die
Paprika in Würfel, nachdem Sie Stielansatz und Kerne entfernt haben.
Die Tomaten häuten Sie. Entfernen Sie den Stielansatz und die Kerne
aus den Tomaten und schneiden Sie das Fleisch in Würfel. Die
gewaschene Aubergine und Zucchini schneiden Sie in Stücke, wobei Sie
das Innere mit den Kernen entfernen.

Die Schalottenwürfelchen dünsten Sie in Olivenöl, bis sie glasig
sind. Dann geben Sie das kleingeschnittene Gemüse und den Thymian zu,
löschen mit dem Weisswein ab, und lassen auf kleiner Flamme etwa 20
Minuten köcheln, wobei Sie mehrfach umwenden. Danach entfernen Sie die
Thymianzweige und schmecken mit Salz und Pfeffer ab.

Das Ratatouille verteilen Sie in einer leicht gefetteten, flachen Form
und legen die Doradefilets , die Sie vorher mit Salz, Pfeffer und einem
Spritzer Limonensaft gewürzt haben, darauf. Garen Sie die Filets auf
dem Ratatouille bei 160 Grad etwa 6 Minuten 4 Minuten bei Umluft im
vorgeheizten Backofen.

Dazu passt Reis. Ein Rezept aus der Provence.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel-Bouillabaise
Das Fenchelgrün und die Innenschalen für die Einlage reservieren. Die Fenchelscheibenvor dem Anrichten in Olivenöl leich ...
Fenchel-Carpaccio mit gebratenen Scampi
Fenchelknollen waschen, evtl. die äussere Schale entfernen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Das funktioniert am bes ...
Fenchelfisch
Den Fenchel putzen, waschen, das helle Grün fein hacken und beiseite stellen. Die Knollen fein würfeln. In der Butter dü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe