Dorsch, Rotbarsch, Seehecht oder Dorade nach Wroclawer Art

  600g Fischfilet
   Gewürze nach Geschmack
   Zitronensaft
  30g Mehl
  100ml Herber Weißwein
  250g Tomaten
  250g Äpfel
  40g Rosinen
   Pfeffer
   Salz
 
Aufgeschrieben von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Filets spülen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Gewürze
bestreuen, dann 30 Minuten kalt stellen.

Die Tomaten waschen, brühen und häuten. Die Äpfel waschen, schälen,
halbieren, entkernen und zusammen mit den Tomaten in Achtel schneiden.
Die Fischfilets mit Mehl bestäuben, auf beiden Seiten im heissen Öl
bräunen.
Den Fisch mit Äpfeln und Tomaten belegen, mit den abgespülten Rosinen
bestreuen, den Wein darübergiessen, einige Minuten auf kleiner Flamme
dünsten und abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsauflauf mit Weissweinsauce
Vom Lachs 2 Scheiben a ca.120 g schneiden. Den Rest des Lachsfilets einmal durch die feinste Scheibe des Fleischwolfs dr ...
Lachsbuletten aus der Muffinform
Hinweis: Wer es lieber nicht so scharf mag oder wenn Kinder mitessen, die Chilis durch Tomatenpaprika aus dem Glas erset ...
Lachs-Canneloni mit Tomatensugo
1. Für den Nudelteig den Spinat putzen und mit 300 ml Wasser fein pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb in einen kle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe