Dorset-Shortbread

  350g Mehl
  125g Puderzucker, gesiebt
  250g Butter, weich
  60g Rohrzucker, braun



Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf den Rohrzucker glattrühren. Den Teig mit den
Händen zu einer Rolle formen und dann in dem Rohrzucker wenden, so
dass der Teig dünn damit überzogen ist. In 1/2 cm dicke Scheiben
schneiden und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei
180oC 10-15 Minuten backen, bis das Shortbread gleichmässig goldgelb
ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kekskuchen
Kokosfett auf kleiner Gasflamme schmelzen. Puderzucker, Kakao, Eier und Vanillinzucker schaumig schlagen und nach und na ...
Kekslöffel
Die gewürfelte Marzipan-Rohmasse mit Milch, Eiweiss und Mehl verkneten. Aus Karton Löffelschablone ausschneiden, auf ...
Kela halva
Die Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Butterfett in einer schweren Bratpfanne heiss werden lassen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe