Doughnuts

  150ml Milch
  40g Hefe
  100g Zucker
  400g Mehl
  100g Butter
  4tb Rum (evt. weglassen)
  1 Ei
  4 Eigelb
  1 Pk. Vanillezucker
  1 Spur Salz
  1 Zitrone, unbehandelt
   Fett zum Fritieren
   Mehl zum Bestäuben
   Zucker zum Wälzen



Zubereitung:
Die Milch erwärmen und mit einem Teil davon die Hefe verrühren und in
einer Mehlmulde einen Vorteig ansetzen. 15 Minuten gehen lassen.
Die restliche Milch mit der Butter, Rum, Ei und Eigelb verrühren.
Zum Mehl jetzt Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebene
Zitronenschale sowie das Fettgemisch geben und mit den Knethaken des
Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt weitere 5
Minuten gehen lassen. Aus dem Teig 20 Kugeln formen und auf eine
bemehlte Arbeitsfläche legen. Kugeln flach drücken und mit einem
Apfelausstecher aus der Mitte jeweils ein Loch ausstechen. Zugedeckt 30
Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
Fritierfett erhitzen und die Doughnuts bei 160-170oC von jeder Seite
etwa 3 Minuten backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen
lassen. Die warmen Doughnuts mit einer Seite in Zucker drücken.

Mmmmm Grüsse Petra -- Petra Holzapfel
Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de ========



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bremer Klaben
Erfasser: Ingo Datum: 26.02.1996 Stichworte: Weihnachten, Gebäck ...
Bremer Klaben
Am Vortag: Rosinen waschen, gut abtropfen lassen, mit fein gewürfeltem Zitronat, Orangeat und gehackten Mandeln in einer ...
Brik (Teigtaschen)
Zwiebeln schälen, in feine Würfelchen schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Beides mit 2 Esslöffel Olivenöl, 2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe