Apfel-Grieß-Torte mit Zitronenglasur

  4 Eier (Gr. M)
  100g + 100 g + 1 EL Zucker
  200g Grieß
  2 Leicht geh. EL (30 g) Mehl
  2 gestr. TL Backpulver
  4 Säürliche Äpfel (ca. 600 g; z. B. Boskop oder (evtl. mehr) Elstar)
  6tb Zitronensaft
  2pk Vanillin-Zucker
  600g Schlagsahne (evtl. mehr)
  3pk Sahnefestiger (evtl.)
  150g Puderzucker
   Evtl. Minze zum Verzieren
   Backpapier



Zubereitung:
1. Eine Springform (26 cm O) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier
trennen. Eigelb, 2 EL heisses Wasser und 100 g Zucker cremig schlagen.
Eiweiss steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Unter die
Eigelb-Zucker-Masse ziehen. Griess, Mehl und Backpulver mischen,
unterheben.

2. Masse in die Springform füllen und glattstreichen. Im nicht
vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2; für Umluft
ungeeignet) 35-40 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen
lassen. Aus der Form nehmen, Backpapier abziehen. Boden auf einem
Kuchengitter auskühlen lassen.

3. Inzwischen für die Füllung Äpfel waschen, schälen und vierteln.
Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfel kleinschneiden. Sofort im
Topf mit 4 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Vanillin-Zucker und 1 EL
Zucker zugedeckt 3-4 Minuten dünsten. Auskühlen, abtropfen lassen.

4. Boden 1x waagerecht durchschneiden. Sahne portionsweise steif
schlagen, evtl. Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Tortenring oder
Springformrand um den unteren Boden legen. Boden mit Hälfte Sahne
bestreichen. Kompott darauf verteilen. Übrige Sahne gleichmässig
darauf verstreichen.

5. Oberen Boden daraufsetzen. Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft und 1-2
EL Wasser verrühren. Mit einem Esslöffel von der Mitte aus auf der
Torte verteilen. Glasur trocknen lassen. Torte ca. 8 Stunden, am besten
über Nacht, kalt stellen. Evtl. mit Minze verzieren.

:Zubereitungszeit: 1 1/2 Std. (Wartezeit mind. 8 Std.)
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:310 1300 4 14 40



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebel-Tarte
Ein Rezept ergibt 6-8 Portionen. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, mit dem Mehl, 1/3 des Öls und Salz verkneten. Zu ...
Zwiebel-Tarte I
Die Hefe in Wasser (1) auflösen, mit Mehl, Öl (2) und Salz verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Zwiebeln pellen ...
Zwiebeltarte mit Pflaumen
Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden, die Pflaumen waschen, längs halbieren und en ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe