Drei Urnerinnen verraten uns ihre Kaffee-Spezialitäten

   Kaffee
 
Nach Einer Erzählung Von:  Emil Stadler u. Karl Iten Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Schwärzäs

Frau Gisler stellt in einer Pfanne Wasser aufs Feuer und lässt es
aufkochen. Nun streut sie das Kaffeepulver hinein und lässt es
nochmals aufkochen, nimmt dann die Pfanne vom Feuer und rührt es mit
einer Schöpfkelle leicht um. Dabei sehe man auch gleich, ob der
Kaffee die richtige Farbe habe, meint Fau Gisler. Er müsste ziemlich
hell sein. Nun nimmt sie eine Schöpfkelle voll kaltes Wasser und
gießt es in die Pfanne. "Ds Kafee wird vrchlipft!" - der Kaffee wird
'erschreckt', damit sich das Kaffeepulver in der Pfanne setzt. Nun
wird alles noch eine kurze Zeit stehen gelassen und dann siebt Frau
Gisler das duftende Getränk in einen Krug ab. Mit einer Flasche
Träscht oder Chryter (niemals aber mit Milch oder Rahm!) stellt sie
ihn auf den Tisch.

Wy-Schwarzäs

Frau Gamma bereitet den Kaffee zwar auf die genau gleiche Art zu;
aber, so meint sie, das Beste habe Frau Gisler eben doch vergessen!
Denn über den Göschener "Wy-Kafee" gehe nämlich nichts! Frau Gamma
schüttet in den fertig abgesiebten Kaffee etwas Rotwein und macht
uns damit mit einer alten Göschener Spezialität bekannt, die zu
Unrecht in Vergessenheit geraten ist.

Tschuggälaadä-Schwarzäs

Frau Bissig versichert uns hingegen, dass sie eine Zubereitungsart
kenne, die all das Genannte weit in den Schatten stelle! In Isenthal
nämlich füge man dem fertigen Kaffee etwas Kakaopulver oder
geriebene Schokolade bei und erhalte dadurch ein wundervolles,
festliches Getränk, das allerdings nur den hohen Festtagen
vorbehalten bleibe.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Rene Gagnaux



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

St. Vincent
Alle Zutaten im Shaker mit Eis schütteln. In Cocktailschale abseihen. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berlin.de ...
St.-Hubertus-Suppe / Potage St. Hubert
:auch: St.-Hubertus soup Von den Zutaten eine braune Wildsuppe herstellen, bei der der Ansatz mit Rotwein abgelöscht un ...
Stachelbeer-Joghurt-Traum
Stachelbeeren putzen und grosse Früchte etwas zerteilen. Pfefferminzblättchen von den Stielen zupfen. Stachelbeeren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe