Dreierlei Minipizzen

   ========== fA¼r den Teig ===========
  20g Frische Hefe
  400g Mehl
  1ts Salz
  2tb OlivenA#l
   A#l fA¼r das Blech
   ========== fA¼r Belag 1 ============
  100g Kirschtomaten
  125g Mozzarella
  4 Anchovisfilets
  2tb OlivenA#l
   Salz
   ========== fA¼r Belag 2 ============
  2md WeiAYe Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  2tb OlivenA#l
   Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  50g Geriebener Pecorino-KA#se
  1ts Getrockneter Oregano
   ========== fA¼r Belag 3 =============
  400g GeschA#lte Tomaten (kleine Dose)
  1ts Tomatenmark
  1pn Salz
  1pn Cayennepfeffer
  1sm GrA¼ne oder gelbe Paprikaschote
  8 Schwarze Oliven
  4ts OlivenA#l
  2tb Geriebener Parmesan



Zubereitung:
200ml lauwarmes Wasser in eine SchA¼ssel gieAYen und die Hefe darin
glatt rA¼hren. Mehl mit Salz darauf sieben, A#l zugieAYen und alles
rasch zu einem geschmeidigen, weichen Teig verkneten. Diesen zugedeckt
20 min. gehen lassen. Backofen auf 225A°C vorheizen und 2 groAYe Bleche
mit A#l einfetten.

FA¼r Belag 1: Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella wA¼rfeln,
Anchovisfilets lA#ngs halbieren. Aus 1/3 der Teigmenge 1 Rolle formen,
diese in 8 gleich groAYe StA¼cke schneiden. Daraus kleine Pizzen von
etwa 6-7cm Durchmesser formen und auf ein Blech legen. Mit den
vorbereiteten Zutaten belegen, mit OlivenA#l betrA#ufeln, sparsam
salzen. Auf jede Pizza 1 Basilikumblatt legen und zugedeckt beiseite
stellen.

FA¼r Belag 2: Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und in sehr dA¼nne
Scheibchen schneiden. OlivenA#l in der Pfanne erhitzen. Zwiebelringe
und Knoblauch bei mittlerer Hitze 5 min. dA¼nsten, mit Salz und Pfeffer
wA¼rzen und abkA¼hlen lassen. Ein Teigdrittel ebenfalls zu kleinen
Pizzen formen, auf das Blech setzen, mit der Zwiebelmischung belegen,
mit KA#se und Oregano bestreuen.

FA¼r Belag 3: Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und
zerdrA¼cken. Tomatenmark, Salz und Cayennepfeffer unterrA¼hren.
Paprika waschen, vierteln, Stielansatz und TrennwA#nde entfernen, die
Viertel wA¼rfeln. Die Oliven hacken. Pizzen aus dem letzten Teigdrittel
formen und auf das Blech setzen, mit Tomatenmus, Paprika und
OlivenstA¼ckchen bedecken, mit OlivenA#l betrA#ufeln und mit Parmesan
bestreuen.

Pizzen auf der mittleren Schiene des Backofens 15-20 min. backen und
auf dem Blech servieren.

Ergibt 24 StA¼ck NA#hrwert pro StA¼ck:

1 StA¼ck = ca. 1 BE



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orient-Bällchen
1. Bulgur in Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. 2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein ...
Original Leipziger Allerlei
* Leipziger Allerlei ist das bekannteste Gemüsegericht aus dem Leipziger Raum. Nach klassischem überliefertem Rezept geh ...
Original Sächsische Quarkkeulchen
Kartoffeln schälen, kochen, gut ausdämpfen und durch eine Kartoffelpresse drücken. mit den übrigen Zutaten, ausser der B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe