Dreierlei Spiesse und Dips

 
FÜR DIE SPIESSE: 12 Garnelen 13/15er Sortierung
  2 Hühnerbrüste, in jeweils 4- 6 Streifen (evtl. mehr) längs geschnitten
  12md Lammfilets
  36 Schaschlikspieße
   Salz und Pfeffer
  l zum Anbraten



Zubereitung:
Die Garnelen schälen, die Hühnerbrüste in Streifen schneiden.

: Garnelenspiesse: 2 Garnelen pro Spiess
: Hühnchenspiesse: 1 Streifen Hühnerbrust pro Spiess
: Lammspiesse: 1 Lammfilet pro Spiess

Fleisch und Garnelen aufspiessen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen
und in einer Pfanne mit heissem Öl braten.

Dazu (siehe extra Rezepte)...

Mango-Salsa | Erdnuss-Dip | Avocado-Dip



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen auf dem Herd Geräuchert
Die Karpfenstücke waschen, salzen und pfeffern. Nun einen Topf zum Räuchern vorbereiten. Am besten eignet sich ein hoher ...
Karpfen auf ländliche Art (Carpa Campirana)
Anstelle von Karpfen kann man auch Wels oder einen Meeresfisch nit festem Fleisch, etwa Seebarsch, nehmen. Das Rezept st ...
Karpfen aus dem Ofen
Den Karpfen küchenfertig vorbereiten, waschen, trockentupfen, die Haut mehrmals mit einem scharfen Messer einritzen. Inn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe