Dreistöckige Pflaumentorte

 
Für Den Belag: 500g Pflaumen, reif
  200ml Wasser
  250ml Schlagsahne
  150g Zucker
  50g Mandeln, grob gehackt
 
Für Den Teig: 300g Mehl
  200g Butter, oder Margarine
  50g Zucker
  10g Hefe
  4tb Wasser bis 1/4 mehr



Zubereitung:
Belag:

Wasser und Zucker einige Minuten kochen. Pflaumen halbieren,
entsteinen, ins Zuckerwasser geben. Bei schwacher Hitze kurz ziehen,
im Wasser abkühlen lassen.

Teig:

Butter im Mehl zerkrümeln, Zucker zufügen. Hefe in kaltem Wasser
anrühren. Zum Mehl geben, zu einem Teig verarbeiten. 30 Minuten kalt
ruhen lassen. Teig in 3 Portionen (je Torte) teilen. Jede Portion zu
einem dünnen, runden Boden ausrollen, auf ein gefettetes Backblech
legen. Böden mit einer Gabel einstechen. Jeden Boden bei 200 Grad
(E-Herd), Stufe 3 (Gas) oder 170 Grad Umluft 10 bis 12 Minuten
hellbraun backen.

Belag:

Sahne steif schlagen, auf jeden Boden mit gut abgetropften Pflaumen
geben, mit Mandeln bestreuen. Böden zusammensetzen. Sofort servieren.

Wichtig:

Der Teig soll nicht aufgehen. Deshalb muss er kalt ruhen.

1 Torte = 8 Stücke = pro Stück ca. 607 kcal / 2549 kJ

* Quelle: Nach Bild der Frau 36/95 erfasst: A. Bendig

Erfasser: Astrid

Datum: 05.11.1995

Stichworte: Backen, Torte, Pflaume, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melktert Milch-Torte
Keine Familienfeier ohne Melktert. Sie wurde von holländischen Siedlern mitgebracht und ist eine der beliebtesten Süsssp ...
Melocotones en vino tinto (Pfirsiche in Rotweinsauce)
Pfirsiche kurz in kochendes Wasser legen, die Haut abziehen. Die Pfirsiche halbieren und entsteinen. Rotwein mit Zucker, ...
Melone mit Erdbeeren und Eis
Die beiden Melonen zackenförmig quer halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben, das Fruchtfleisch bis auf e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe