Dresdner Eierschecke

 
Für Den Hefeteig: 250g Mehl
  0.125l Milch; lauwarm
  20g Hefe
  1 Ei
  50g Butter
  50g Zucker
  1 Msp. Salz
 
Für Die Fertigstellung:  Fett für's Backblech
  125g Butter; zum Klären
  150g Zucker
  3 Eigelb
  1 Becher Vanillezucker
  50g Mandeln; gehackt
  100g Sultaninen; Oder grosse Rosinen ohne Kerne
 
Ref:  Unvergessene Küche Essen und Trinken
   gepostet von Heidi Nawothnig 04.07.199



Zubereitung:
Einen Hefeteig zubereiten.

Ein Backblech gut einfetten, den Hefeteig darauf ausrollen und noch
einmal an einem warmen Platz gut aufgehen lassen.

Inzwischen die Butter klären.

Die Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die geklärte
Butter zugiessen. Die Masse auf den Teig giessen. Darauf die gehackten
Mandeln und die Sultaninen geben.

Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen.


Die Eierschecke bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 20-25 min backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipan-Haselnuss-Konfekt
(*) Ergibt etwa 20 Stück Für das Marzipan Mandeln und Puderzucker in einen Cutter geben und so lange mixen, bis eine me ...
Marzipan-Hefe-Gugelhupf
1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe hineinbröckeln, lauwarme Milch, 1 Prise Salz, Zucker, Eigelb und Fett zuge ...
Marzipanherzen
Mehl, Zucker und Vanillezucker auf die Arbeitsfläche sieben. Mit dem Ei und der kalten Butter zu einem Knetteig verarbei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe