Dresdner Eierschecke (mit Quark)

  500g Mehl DAVON
  1tb Mehl (1) für die Hefe
  40g Hefe
  80g Zucker
  0.25l Milch lauwarm
  80g Butter zerlassen
  1 Ei
  1 Spur Salz
   Butter für's Backblech
 
FÜR DEN BELAG: 500g Quark
  125g Zucker
  1 Ei
  1 Unbeh. Zitrone abgerieben
  50g Rosinen
 
ZUM BESTREICHEN: 150g Butter weich
  150g Zucker
  1tb Mehl
  4 Eier
 
ZUM BESTREUEN: 110g Mandelblättchen



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte ein Mulde drücken. Die
Hefe hineinbröseln und mit Mehl (1) und der Milch zu einem Vorteig
verrühren. Mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Platz 15-20 min. gehen
lassen.

Den Zucker, die zerlassene Butter, Ei und Salz auf den Mehlrand geben,
alles gut verkneten und solange schlagen, bis der Teig sich vom
Schüsselrand löst und Blasen wirft und solange gehen lassen, bis er das
doppelte Volumen erreicht hat (25-30 min.).

Den Quark mit Zucker, Ei und Zitronenschale geschmeidig rühren.

Rosinen heiss waschen und auf einem Küchentuch trocknen lassen.

In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, das
Mehl und die Eier (einzeln) untermischen.

Das Backblech einfetten, den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Hefeteig auf dem Blech ausrollen, rundherum einen Rand formen. Die
Quarkmasse auf den Boden streichen und die Rosinen darüberstreuen. Die
Butter-Eiermasse gleichmässig auf den Teigboden streichen und die
Mandelblättchen darüber verteilen.

Den Kuchen auf der 2. Schiene von unten 25-30 min. backen, auf dem Blech
etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden und auf ein Kuchengitter
legen.

* Quelle: unser Backbuch No1 Verl. Gräfe und Unzer
Gepostet von Heidi Nawothnig, 18.09.94
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: 14 Dec 1994

Erfasser: Rene

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronenkuchen
Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine in 3 Min. zu eine ...
Zitronenkuchen #1
Die Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Dann wieder aufeinanderlegen und auf der mit Mehl bestäub ...
Zitronenkuchen (Menton)
Herstellung des Teigs: Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Wenn alles gut vermischt ist eine Kugel formen, in ein feuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe