D-Shortbread

   Teig------
  350g Weissmehl
  50g Zucker
  25g Backpulver
  5g Salz
  150g Butter
  165ml Milch
  1 Vanilleschote; Mark oder Pulver.
  1 Zitronenschale; fein gehackt
  2 Eier Topping-----
  1 Eigelb
  1 Handvoll Zucker; grob
  2tb Sahne



Zubereitung:
Mehl mit Backpulver sieben. In eine Schüssel geben. Zucker, Vanille,
Zitronenschale und Salz dazu. Firme Butter mit dem Teigmesser
einarbeiten bis es Erbsengrosse Stücke hat. Mulde machen.

Milch mit Eiern verquirlen. In die Mulde schütten und vom Teig
aufsaugen lassen. Nicht kneten.

Auf dem leicht gemehltenTisch den Teig übereinanderfalten, 5 x 10 mal,
bis der Kleber anfängt zu entwickeln. Stop. Nicht kneten, ansonsten
wird der Teig zähe.

In ein dünnes Rechteck ausrollen oder drücken.

Mit dem Eigelb/Sahne gemisch bestreichen und liberal mit Zucker
bestreuen.

In Portionen schneiden oder ausstanzen.

Dicht nebeneinander aufs Backblech setzen und bei 215 C für 12-15
Minuten im vorgeheiztem Backofen backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkohl - Info
Wenn der Sommer zu Ende geht, kommt der erste frische Kohl auf den Markt. Rotkohl (Rot-, Blaukraut) Brassica ol ...
Rotkohl (nach Rainer Sass)
Kohl von äusseren Blättern befreien und in feine Streifen schneiden. Klitzeklein geschnittene Zwiebel in Butter andü ...
Rotkohl (Rotkraut)
Arbeitsweise: 1. Rotkraut in Streifen schneiden, mit den Gewürzen und dem Gewürzbeutel sowie dem Rotwein 2 Stunden m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe