Dunkle Crêpes mit Früchten

  100g Mehl
  0.25l Milch
  1pn Salz
  3tb Zucker
  20g Kakaopulver
  3 Eier
  1 Eidotter
  1tb Flüssige Butter
  l zum Backen
 
FÜR DIE FÜLLE: 1 Bananen
  1 Birne
  1 Apfel
  1ts Zitronensaft



Zubereitung:
62 1/2 ml Orangensaft
1 Essl. Zucker
1 Essl. Butter
1/2 Teel. Zimtpulver

======================== FÜR DIE BANANENSAUCE=========================
300 Gramm Reife Bananen
1 Zitrone; den Saft
150 ml Zuckersirup
1 Teel. Geriebener Ingwer
60 Gramm Honig

=========================== ZUM GARNIEREN=============================
Granatapfelkerne und
-- Minzeblätter

===============================Quelle=================================
ORF, Frisch gekocht, FR 14.3.2003
Alois Mattersberger
-- Erfasst 13.03.2003 von
-- Heidi Lunzer
Gepostet von: Heidi Lunzer

Mehl in eine Schüssel geben, mit der Milch verrühren. Salz, Zucker,
Kakaopulver, Eier und Eidotter einrühren. Zuletzt die flüssige Butter
beigeben, alles zu einem geschmeidigen glatten Teig verarbeiten. Für
die Sauce die Bananen in Scheiben schneiden und sofort in Zitronensaft
legen (so werden sie nicht unansehnlich braun). Anschliessend mit
Zuckersirup, Ingwer und Honig in einen Topf geben und 3 Minuten
köcheln. Mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb passieren.

Für die Füllung Obst schälen und in ½ cm-Würfel schneiden. In einer
flachen Pfanne Butter zergehen lassen. 1 EL Zucker darin schmelzen
lassen, mit dem Zitronen- und Orangensaft ablöschen, Zimt einrühren.
Die Obstwürfel kurz im Sirup aufkochen.

In einer beschichteten Pfanne wenig Öl erhitzen. Ganz wenig Crêpe-
Teig mit einem Schöpfer eingiessen. Crêpe auf einer Seite kurz
anbacken, wenden und fertigbacken. Diesen Backvorgang immer wieder
wiederholen.

Auf einer Hälfte der fertiggebackenen Crêpes die Bananenscheiben
verteilen, Crêpes einmal zusammenschlagen. Auf Tellern mit der
Bananensauce anrichten. Mit Granatapfelkernen und Minzeblättern
garnieren.

Getränk: Chardonnay Aunberg 2001, Weinhof Platzer, finessenreicher
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pistazienereme mit Fruchtsauce
Pistazien fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone dünn abreiben und auspressen. Eigelb, Zucker, Zitro ...
Pistazien-Marzipanherzen
Marzipanrohmasse mit Puderzucker (1), gemahlenen Pistazienkernen und Likör verkneten. Die Masse auf dem Puderzu ...
Pistazienparfait
Eigelbe mit Zucker (1), Milch und Mark aus der Vanilleschote auf dem Wasserbad schaumig schlagen, bis die Mischung e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe