Dünne Kalbsschnitzel mit Artischockengemüse

  300g Kleine feste Steinpilze
  300g Eingelegte Artischockenböden
  50g Entsteinte grüne Oliven
  100g Dünne Scheiben roher Schinken
  600g Kalbsrücken (küchenfertig)
  4tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1 Knoblauchzehe
   Gerebelter Oregano
  20ml Marsala
  60ml Weißwein
  80ml Geflügelbrühe
  2tb Kalte Butterflöckchen



Zubereitung:
1. Steinpilze mit einem kleinen Messer putzen, nicht waschen. Die
Artischockenböden in einem Sieb abtropfen lassen. Pilze und
Artischocken in kleine Würfel schneiden. Die Oliven vierteln, die
Schinkenscheiben quer halbieren. Den Backofen auf 70 °C vorheizen.

2. Kalbsrücken waschen, trockentupfen und in 1/2 cm dicke Scheiben
schneiden. Zwei Stück Klarsichtfolie mit 1 EL Olivenöl einstreichen.
Fleischscheiben dazwischen legen und mit der glatten Seite eines
Fleischklopfers zu dünnen Schnitzeln klopfen, salzen und pfeffern.

3. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl mit der ungeschälten Knoblauchzehe
erhitzen. Die Kalbsschnitzel darin rasch auf beiden Seiten anbraten.
Schnitzel aus der Pfanne nehmen und im Ofen warm halten.

4. Verbliebenes Fett abgiessen und restliches Öl hinzufügen. Schinken
darin knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier
abtropfen lassen.

5. Die Steinpilze im Bratfett anbraten, die Artischocken und die Oliven
hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise
Oregano würzen. Mit Marsala, Wein und Brühe ablöschen. Die Butter
dazugeben und darin schmelzen lassen.

6. Kalbsschnitzel auf vorgewärmten Tellern anrichten. Gemüse mit dem
Bratensaft darüber verteilen, mit dem knusprigen Schinken garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen in Knoblauch mit scharfen kanarischen Kartö ...
(Conejo al Ajillo con Pappas arrugadas) Für die Salsa die Chili-Schoten 3 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, danac ...
Kaninchen in Knoblauch und Rotweinsauce (Malta)
Das Kaninchen zerteilen und in einer Pfanne mit heissem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann in einen grossen Bräter ...
Kaninchen in Olivenöl mit Rosmarin
Die Kaninchenstücke mit Meersalz einreiben und anderthalb Stunden ruhen lassen. In einem Bräter Olivenöl erhitzen, die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe