Dünner Käsekuchen

  1 Portion Mürbeteig
  1 unbehandelte Zitrone, Schale
  125g Zucker
  3 ganze Eier
  1 Eigelb
  1 geh. TL Mehl
  100ml Sahne
  500g Magerquark
   Butter



Zubereitung:
Eine französische Abwandlung des "normalen" Käsekuchen-Rezeptes.
Allerdings viel flacher - also eine Tarte. Daher sollte auch eine
Quicheform anstelle einer Springform verwendet werden.

Eine Quicheform von 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten. Den
Mürbeteig dünn ausrollen und die Form damit auskleiden.
Zitronenschale, Zucker, Eier, Eigelb und Mehl mit dem Handrührgerät
schlagen, bis eine helle Masse entsteht. Die Sahne und den Quark
beifügen und gut vermischen. Die Masse in der Form verteilen und im
200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirsch-Gugelhupf mit Baileys-Guss
Kirschen abtropfen lassen. Weiches Fett, die Hälfte vom Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Orangenschale cremig rühren. E ...
Kirschhonigkuchen
Für den Honigkuchenteig den Zucker mit dem Vanillezucker, Wasser und dem Honig aufkochen. Die noch heisse Mischung und d ...
Kirschjoghurt-Eis
Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 15 Minuten einweichen, anschließend leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe