Düvelstädeter Carobcreme

 
Nichts für Kinder: 50g Rosinen
  3tb Rum
  500ml Milch
  70g Weizen
  20g Carobpulver oder Kakao
  4tb Honig



Zubereitung:
Die Rosinen auf ein Sieb geben, waschen und in den Rum etwa 4-5
Stunden einlegen. Den Weizen fein mahlen und aussieben. von der
Milch 150 ml abnehmen und den Rest aufkochen lassen. Das Mehl
zusammen mit dem Carobpulver in der kalten Milch anrühren und
zu der kochenden Milch hinzugeben. Anschliessend die Creme unter
Rühren aufkochen und Blasen werfen lassen. Wenn die Creme dick ist,
die Masse von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.
Danach den Honig unterrühren sowie die Rosinen unterheben. Die
Carobcreme in mit kaltem Wasser ausgespülte Glasschalen füllen und
vollständig erkalten lassen.

Tip: Für Kinder eine extra Schale Carobcreme machen ohne die
in Rum eingelegten Rosinen. Wer nicht auf die Rosinen verzichten
will, kann diese auch in Orangensaft oder Apfelsaft einweichen.


Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten
: : 287 kcal
: : 1200 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knuspriger Schweinebraten
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Braten mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Schwarte nach unten in einen Bräter leg ...
Koffein und seine Wirkung (Info)
Ist Kaffee ungesund? _Koffein und seine Wirkung_ Koffein wirkt zunächst im Hirn auf das ZNS. Abhängig von der aufgenom ...
Kokos mit Ananas
Zutaten mit Eiswürfeln in einen Mixbecher geben, gut durchschütteln Auf reichlich zerschlagenes Eis in ein Glas gießen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe