Ebereschen-Konfitüre

  1kg Ebereschenbeeren, gesäubert
  500g Birne, geschält und gewürfelt gewogen
  1 Zitrone, abgeriebene Schale
  1 Vanilleschote, Mark
  500g Gelierzucker 2:1



Zubereitung:
Ebereschenbeeren entwickeln ihren Zuckergehalt erst nach dem ersten
Frost oder durch einfrieren. Dann die Beeren in wenig Wasser 20 Minuten
köcheln und durch ein Sieb passieren. 500 g vom Püree abmessen. Mit
den Birnenwürfeln, dem Vanillemark, der Zitronenschale und dem
Gelierzucker mischen. Unter Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd
kochen lassen und sofort in heiss ausgespülte Gläser füllen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roulade vom Schweinefilet mit Rotwein-Kohlrabi auf Balsamic
Schweinefilet in vier Portionen a 150 g teilen. Jedes Stück zwischen 2 Folien so dünn plattieren, dass eine Rouladensche ...
Rouladen Milanese
Das Fleisch waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Leicht klopfen. Einseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In ein ...
Rouladen mit Basilikum-Schinken-Füllung
Die Fleischscheiben nebeneinander ausbreiten und mit Senf bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Lauchzwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe