Echte Laugebrezele

Durchschnittliche Bewertung für Echte Laugebrezele

  500g Mehl
  40g Hefe
  0.125l Wasser
  125g Fett
  2 Eier
  1pn Salz
   grobes Salz zum Bestreuen
  100g Soda pro l Wasser



Zubereitung:
Aus den Zutaten arbeitet man einen Hefeteig den man 3 x Bearbeitet und
gehen lässt. Der Teig soll beim Drücken mit zwei Fingern "Biss"
haben... In sprudelndes Sodawasser geben, kurz aufkochen lassen bis sie
nach oben steigen Mit Salz, Sesam, Kümmel oder was weiss ich, was euch
schmeckt, bestreuen. Auf ein gefettetes Backblech legen. Bei 200 Grad
ca.15 Minuten backen lassen. Das muss man ausprobieren. Vielleicht auch
noch kurz die Backofentür öffnen, dass der "Schwaden" abziehen kann.
Hilft auch gegen Sodbrennen.. :-)))



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 0.56 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mürbe Aprikosenkekse
Für 1 - 1 1/2 Bleche: Von diesem Teig dürfen auch die Kleinsten naschen! Die Aprikosen fein hacken, im lauwarmen Apfel ...
Mürbe Käsetaler
Mehl, geriebene Mandeln Salz, Pfeffer, Sanella und Käse in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. ...
Mürbe Mandelschnitten
Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen. Mürbeteig dünn ausrollen und in 3 c ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe