Echtes Taramasalata

  50g Weissbrot ohne Rinde ineiner Scheibe
  200g geräucherter Dorschrogen frischer oder
   geräucherter Kabeljaurogen
  2 Knoblauchzehen zerdrückt
  6tb Olivenöl
   Zitronensaft nach Geschmack



Zubereitung:
Brot in Wasser einweichen und ausdrücken.

Rogen abziehen und mit Brot und Knoblauch zu einem Brei verarbeiten.

Nach und nach Olivenöl unterrühren; Zitronensaft nach Geschmack zugeben.

Mit Zitronensegmenten und griechischem Fladenbrot servieren; oder als
Beilage zu überbackenen Kartoffeln.

** Variation
Taramasalata lässt sich auch im Mixer herstellen, aber die Mischung wird
dann in der Konsistenz dicker sein. Dann muss sie mit etwas Sahne oder
zusätzlichem Zitronensaft verdünnt werden.

Bei der Zubereitung eines Aufstrichs aus Dorsch- oder Kabeljaurogen das
Brot weglassen und nur die halbe Menge an Öl und Knoblauch nehmen. Dünn
auf Vollkorntoaststreifen streichen und mit Zitronensegmenten servieren.

** Gepostet von K.-H. Boller

Erfasser: K.-H.

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Vorspeise, Fisch, Knoblauch, Griechenland, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ausgezogene Nudeln, Kniakiacheln
Die Hefe wird mit etwas Zucker und etwas lauwarmer Milch mit etwas Mehl angesetzt (Dampfel). Dazu wird das Mehl in eine ...
Ausputzer
Ist die Verdauung träge, fühlt man sich nicht richtig fit: Milchsauer vergorener Sauerkrautsaft wirkt leicht abführend u ...
Austern auf Blattspinat mit Champagnersauce
Die Austern am besten mit Hilfe eines eines Austernmessers aufbrechen und das Fleisch herauslösen. Die Flüssigkeit i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe