Edelfisch Gratiniert

  2 Stange/n Staudensellerie
  2 Möhren
  200g Fischfilet (z.B. Steinbutt)
  6 Jakobsmuscheln, ausgelöst (frisch oder tiefgekühlt)
  1tb Mazola Keimöl; bis doppelte Menge
  1pk Knorr Feinschmecker Zubereitung für Sauc
   Hollandaise
  125g Butter



Zubereitung:
1. Gemüse putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Fischfilet
würfeln, Muscheln säubern. Gemüsestücke in heissem Keimöl
andünsten, 200 ml Wasser zugiessen und in ca. 5 Minuten bissfest
garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

2. Fisch und Muscheln in den Gemüsefond geben und ca. 2 Minuten ziehen
lassen. Herausnehmen und mit dem Gemüse in 3 Portionsförmchen geben.

3. Beutelinhalt Zubereitung für Sauce Hollandaise in den abgekühlen
Fischfond einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Bei schwacher
Hitze nach und nach Butter in Stückchen unterschlagen. Sauce über den
Fisch und das Gemüse giessen und unter dem vorgeheizten Grill kurz
gratinieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillter Petrusfisch und Gebackene Zwiebeln
Den Grill anstellen. Die Oberfläche der Fische mehrmals diagonal einritzen. Innen und aussen salzen und 30 Minuten ruhen ...
Gegrillter Seeteufel mit grünem Korianderdip
Für den Dip Apfelsaft, Essig und Puderzucker zu einem dicken Sirup einkochen. In der Zwischenzeit die Peperoni halbieren ...
Gegrillter Seeteufel mit Serrano-Schinken und Rotem Püree
62 1/2 ml Roter Rübensaft 2 Essl. Butter 150 ml Milch; ca. Salz, Pfeff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe