Edelfischsalat

  1 Seezunge, filetiert (4 Scheiben)
  200g Lachsfilet (kein Kotelett)
  300g Seeteufelfilet
 
Jeweils Einige Blätter:  Radicchio
   Lollo-Rosso
   Eisbergsalat
   Feldsalat
 
AUSserdem: 4 Frische Champignons inScheiben
  1 Chilischote, scharf zerkleinert
 
Marinade: 4tb Olivenöäl
  1tb Sherryessig
   Etwas Zitronensaft



Zubereitung:
Die Fischfilets werden gesalzen, mit Zitrone gewürzt und in einer be-
schichteten Pfanne - bei mittlerer Hitze und in wenig Butter -
höchstens 3-4 Minuten gegart.

Den Salat säubern und in mundgerechte Stücke schneiden, auf einen
Teller legen, die gedünsteten Fischfilets dazugeben und mit der
Marinade beträufeln.

Wer möchte, streut noch frisches Basilikum über den Salat.

Brot dazu, den Champus nicht vergessen - köstlich!

Quelle: Nordtext (Ndr 2-Kochstudio, Ndr 2 AM Vormittag 9-12 UHr Mit
Rainer Sass)

Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 15.04.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Gourmet, Salate, Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grießschnitten mit Käse
Milch und Gewürze aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen. So lange rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Zwie ...
Grießschnitten mit Kirschkompott
Für den Griessbrei Zitrone heiss abspülen und die Schale abreiben. Milch, Fett, Salz, Zucker und Zitronenschale aufkoche ...
Griessschnitten mit Rhabarber-Kompott
Rhabarber putzen, Fäden entfernen und in 2-Zentimeter-grosse Stücke teilen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe