Eglifilet 'Noilly Prat'

  4 Eglifilet; je nach Grösse und Hunger evtl. mehr
   Salz
   Weisser Pfeffer
   Zitronensaft
   Worcestersosse
  50g Butter; flüssig
  8tb Brotkrumen; evtl. mehr von frischem Toastbrot
  2dl Noilly Prat; trockener französischer Wermut
   Menge anpassen
  80g Butter; eiskalt
  50ml Rahm
 
REF:  St. Galler Tagblatt 23.06.2000 Ostschwei
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Eglifilets mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersosse
würzen, kurz marinieren.

Die Innenseite der Fischfilets durch die flüssige Butter ziehen und in
die Brotbrösel drücken. Die so vorbereiteten Filets in eine
bebutterte Gratinform legen, die panierte Seite nach oben. Den Wermut
angiessen und das Ganze im vorgeheizten Ofen unter dem Grill
überbacken und zugleich garen.

Die Filets aus dem Fond herausnehmen und denselben in einem Pfännchen
mit der restlichen Butter aufschlagen und den Rahm zugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Goldmakrele in Essig Llampuga En Escabeche
Die Escabeche ist eine würzige Essigmarinade der iberischen Halbinsel, die sich überall dort in vielen Abwandlungen find ...
Goong Tord Kratiem Prik Thai - im Wok Geschwenkte Paz ...
Der Wok muss vor dem Kochen heiss sein, also vorher kurz aufheizen. Etwas Pflanzenöl in den Wok geben und die Garnelen s ...
Goong Tord Kratiem Prik Thai - Im Wok Geschwenkte Paz ...
Der Wok muss vor dem Kochen heiss sein, also vorher kurz aufheizen. Etwas Pflanzenöl in den Wok geben und die Garnelen s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe