Eglifilets 'Dezaley'

  500g Eglifilets oder Solefilets
   Salz
   Pfeffer
  1tb Gemischte Kräuter wie Petersilie, Dill,Estragon
  3 Schalotten
  100g Butter
  2dl Dezaley Weisswein, trocken
  1dl Rahm
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Egli: schweiz. für Flussbarsch

Dezaley: Weisswein aus Waadtland, trocken, etwas säuerlich aber
trotzdem fruchtig. Könnte - zum Beispiel - durch Fendant ersetzt
werden.

Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern bestreuen.
Während 1 Stunde zugedeckt liegen lassen.

Dann die feingehackten Schalotten in wenig Butter kurz dünsten. Mit
Weisswein ablöschen, die Fischfilets hineingeben und 8-10 Minuten
leise ziehen lassen.

Die Fische herausnehmen und warm stellen.

Den Weinsud zur Hälfte einkochen lassen. Rahm und durchgepressten
Knoblauch dazugeben und etwas eindicken lassen.

Die restliche, sehr kalte Butter flockenweise unter kräftigem
Rühren mit dem Schwingbesen darunterarbeiten. Vielleicht mit wenig
Cayenne und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Die Sauce über die Fischfilets giessen und sofort servieren.

* Quelle: Zeitschrift Tele ca. Dezember 1993
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Egli, Wein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flußfischer-Snip
Räucheraal von Gräten und Haut befreien, mit Kürbis vermischen und auf Salatblättchen anrichten. Mayonnaise mit Schlagsa ...
Flüssiges Feuer für rauhe Winterabende - Grog
Kleine Inseln in der Karibik, übersät von Zuckerrohrplantagen, sind die Heimat des Rums. Zunächst ist das Zuckerrohr ...
Flusskrebs-Chicorée
Den Flusskrebsen den Darm ziehen und drei Minuten kochen. Die Chicoree halbieren und die inneren Blätter entfernen. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe