Eglifilets in Sahne

  600g Eglifilets
  1c Mehl
   Salz
   Pfeffer
  3tb Butterfett
  2tb Butter
  0.25l Sahne
  3 Scheib. Zitrone
  1 Zitrone



Zubereitung:
Eglifilets waschen, abtrocknen. Mehl mit etwas Salz und Pfeffer
vermischen.
Fischfilets darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. In heissem
Butterfett beidseitig braten. Zum Schluss noch kleine Butterflöckchen
darauf zerfliessen lassen. Filets mit etwas Zitronensaft beträufeln
und warm stellen. Bratsatz mit der Sahne loskochen, dabei
Zitronenscheiben einlegen. Würzung prüfen. Die Sahnesauce über die
Eglifilets giessen.

(Horst Scharfenberg: Aus Deutschlands Küchen, Hallwag-Verlag)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Makrelencreme
Die Makrele von Haut und Gräten befreien und pürieren. Die Fischmasse mit Quark und Zitronensaft verrühren, dann den Sch ...
Makrelenmousse
Makrele häuten, Kopf und Flossen entfernen, entgräten und pürieren. Frischkäse und geschmolzene Butter dazugeben und unt ...
Makrelenmousse auf Rucola-Eichblatt-Salat
1. Dill und Schnittlauch waschen, trockentupfen und fein schneiden. Zitrone waschen, abtrocknen, Schale abreiben und den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe