Eg-Nogg

  6 Eier
  200g Puderzucker
  0.25l Bourbon Whisky
  1 Becher Vanillinzucker
  1l Milch
  1 Becher Schlagsahne (ß 200 g)
 
Erfaßt von::  Andreas Blatz @ Whv



Zubereitung:
Eigelbe mit Vanillin- und Puderzucker schlagen, bis die Masse dick und
hellgelb ist. Den Whisky langsam nach und nach in die Eiermasse
schlagen.
Kurz vor dem Servieren die kalte Milch und die Sahne unterrühren. Die
Eiweisse steif schlagen, 2/3 davon unterziehen und den Rest als Haube
obenauf setzen.

Tip Eg-Nogg kann nach Wunsch auch warm serviert werden. Dann erst
entfaltet sich das Aroma richtig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Warme Lachsbrötchen
Dünne Weissbrotscheiben durch Milch ziehen, mit einer passend zurechtgeschnittenen, in Milch ausgeweichten Scheibe Räuch ...
Warme Lachsbrötchen
Dünne Weissbrotscheiben durch Milch ziehen, mit einer passend zurechtgeschnittenen, in Milch ausgeweichten Scheibe Räuch ...
Warme Lebkuchen-Orangen-Taler mit Honigbirnen
Lebkuchen-Orangen-Taler: Alle Zutaten vermischen und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Butterschmalz in kle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe