Eier alla pizzaiola

 
Für 4 Portionen: 8 Eier
  4 Zwiebeln (ca. 120 g)
  40g Butter oder Margarine
  1 kl. Dose geschälte Tomaten (Ew. 400 g)
  1ct Tomatenpüree (500 g)
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  1ds Zucker
  1pk Kapern (50 g, abgetropft)
  1bn Schnittlauch



Zubereitung:
1. Eier anstechen, in kochendes Wasser geben, 8 Minuten kochen
lassen, abschrecken und pellen.
2. Zwiebeln pellen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in
der Butter oder Margarine glasig dünsten.
3. Die Tomaten mit dem Saft und das Tomatenpüree zugeben und ca.
10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
4. Kapern und Schnittlauchröllchen unterrühren.
5. Die Eier halbieren und in die Sauce geben.
Dazu paßt Baguette.
Pro Portion ca. 18g E, 21 g F, 17 g KH 376 kcal (1576 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Eingelegte Zucchini
Hauptspeise: Eier alla pizzaiola
Nachspeise: Obstsalat mit Himbeersauce

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scampi in Currysauce
Quelle: Frau im Spiegel 39/95 : Erfasst von Marcel Transier@2:2468/6002 Scampi aus der Schale lösen, dunklen Darm entfer ...
Scampi in Koriander-Senf-Creme
Aus Senf, Senfpulver, Kurkuma, Paprikapulver und Öl eine glatte Paste rühren. Mit dem Schneebesen nach und nach 200 ...
Scampi in Mangocurry
Vorbereitete Currysauce (kann etwas im voraus gemacht werden): Die Butter mit Zwiebel und Knoblauch erhitzen, C ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe