Eier im Würzsud

  12 Eier, hartgekocht
  500ml Wasser
  250ml Weisswein
  2ts Pfefferkörner
  1ts Pimentkörner
  0.5ts Ingwerpulver
  1ts Salz
  1 Zweig Rosmarin
  1 Zweig Dill
  6sm Pfefferschoten; aus dem Glas
  2 Lorbeerblätter



Zubereitung:
Wasser mit Weisswein und Gewürzen vermischen und etwa 8 bis 10 Minuten
leicht kochen lassen. Die hartgekochten Eier schälen, in ein Glas oder
einen Steinguttopf schichten und mit dem heissen Würzsud übergiessen.
Den Topf mit Alufolie oder auch Einmachfolie verschliessen und die Eier
mindestens 1 Woche im Kühlschrank durchziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiramisutorte
Mürbeteig: Der Mürbteigboden dient als Stütze für die Torte. Die Butter mit dem Puderzucker, dem Eigelb und einer Prise ...
Tiramisu-Torte
Der beliebte italienische Dessert-Klassiker aus Biskuit, Kaffee und reichlich Mascarponecreme präsentiert sich hier ...
Tiramisu-Torte 1
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine 26 cm grosse Springform am Boden fetten. Die Eier trennen. Das Eiweiss mit einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe