Eier Rossini

  4 Eier aufgetrennt
   Salz
  50g Schweizer Käse gerieben
   Butterflöckchen



Zubereitung:
Eiweiß mit Salz steifschlagen, und in eine gefettete Auflaufform
geben. Pro Ei eine Vertiefung in den Eischnee eindrücken und in jede
Vertiefung etwas Käse und jeweils ein Eigelb hineinsetzen. Rund um
das Eigelb den restlichen Käse streuen, mit Butterflöckchen
besetzen und die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen
schieben. Bei 175-200 Grad etwa 15 Minuten backen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: erfasst von Peter Kümmel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karthäuserklöss
:Einleitung : Dieses sehr alte Gericht wird, je nach Gegend, mit einer Weinschaumsauce, mit Vanillesauce, oder mi ...
Kartofel-Tortilla Grundrezept
Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel grob hacken. Kartoffel und Zwiebel in Olivenöl dünsten bis die Zwie ...
Kartoffel - Lauch - Creme - Suppe
Zwei Lauchstangen klein schneiden und in der Butter andünsten. 4/5 der Fleischbrühe und 4/5 der Kartoffeln, gewürfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe