Eierbrotkuchen mit Spinat und frischen Kräutern

  80g Spinat
  4 Altbackene Semmeln
  100ml Milch
  1tb Schnittlauch fein geschnitten
  1tb Petersilie; fein geschnitten
  1tb Kerbel; abgezupfte Blätter
  4 Eier
  15g Butter
   Muskat
   Salz
   Pfeffer
  20g Kräuterbutter
   Kräutersträusschen
 
REF:  Was gibt#s denn heut? 26.05.2005
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Spinatblätter vom Stiel abzupfen, gut kalt waschen und in sprudelnd
heissem Wasser ganz kurz zusammenfallen lassen, kalt ablaufen und gut
abtropfen lassen.

Semmeln in mittelgrossen Würfeln schneiden. Milch lauwarm erhitzen.
Eier aufschlagen. Springform ausbuttern.

Semmelwürfel in einer Schüssel mit Milch übergiessen; Eier, Kräuter
und Spinat zugeben, mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen, alles gut
vermengen. Masse in die Springform füllen und im Ofen bei ca. 180 -
200 oC ca. fünfunddreissig Minuten goldbraun backen.

Anrichten:

Kuchen aus der Springform nehmen, auf flachen Teller oder Platte
setzen.

Kräuterbutter zerlaufen lassen und Kuchen damit einpinseln, mit
Kräutersträusschen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdnussbutter-Schokoladen-Chipper
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Erdnussbutter, braunen Zucker und Ei in einer Schüssel verrühren, bis alles gut gemisc ...
Erdnusscookies
Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel sieben. Das Ei verquirlen. Die Walnüsse grob hacken. Butter, Erdnussbutter un ...
Erdnuss-Cookies
Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel sieben. Das Ei verquirlen. Die Walnüsse grob hacken. Butter, Erdnussbutter un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe