Eierkränze

  250g Mehl
  40g Zucker
  1ct Vanillin
  5dr Backöl Zitrone
  1ts Weinbrand
  2 hartgekochte Eigelbe
  175g Butter
 
Zum Bestreichen: 1 Eigelb
  1ts Wasser
 
Zum Bestreuen: 100g gehackte Mandeln
   Zucker
   Zimt



Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten schnell verkneten und ca. 30 Minuten kalt
stellen. Dann den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und mit einer runden,
gezackten Form (Y 5 cm) ausstechen. Die Plätzchen in der Mitte
nochmals ausstechen (Y 2 cm). Die Ringe auf ein vorbereitetes
Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bepinseln, mit Mandeln und
Zimt-Zucker bestreuen. Das Blech in den Gasbackofen einschieben
und backen. (ca. 30 Stück)
Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Backen: Stufe 4 (220°C )
Backzeit: ca. 12 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nuß-Elisenlebkuchen
Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz 10 Min. mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Gemahlene Walnüsse und Ma ...
Nussgebäck
Anmerkung: Weinstein-Backpulver gibt es im Reformhaus. Sirup und Fett bei schwacher Hitze in einem Topf schmelz ...
Nussgipfel
Haselnüsse, Rahm, Zucker und Zitronensaft mischen. Den Blätterteig ca. 2 mm dünn auswallen und in Quadrate von 15x15 cm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe