Eierkuchen

  100g weiche Margarine oder Butter
  300g Zucker
  1 P. Vanillezucker
  5 Eier
  6 Eigelb
  200g Mehl
  100g Speisestärke
  1 Msp. Backpulver



Zubereitung:
Margarine oder Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Eigelb
schaumig rühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben und einen
glatten Teig rühren. Eine Guglhupf - Form einfetten, mit Paniermehl
ausstreuen und den Teig hineingeben.
Backzeit: E-Herd: 40 - 50 Minuten bei 200o
Gasherd: 40 - 50 Minuten auf Stufe 3
Nach dem Backen kann man den Kuchen mit einer Zitronenglasur
überziehen, aber ich bestreue ihn meistens mit Puderzucker.

:Notizen (*) :
: : Quelle: "Das große Backbuch"
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Dunja Panic



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Konfitürenkuchen
(*)Für eine Form von 18 bis 20 Zentimeter Durchmesser Die frisch geschälten Mandeln in einer mässig heissen Pfanne oder ...
Konfitürenkuchen
Zunächst einen Mürbeteig bereiten. Mehl in eine Schüssel sieben. Margarineflöckchen, Zucker, Ei, Salz und Backpulver zug ...
Kongressstangerln
Butter mit Staubzucker und Vanillezucker gut verrühren, dann einzeln die ganzen Eier beigeben und schaumig rühren. Danac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe