Eierkuchen mit Krabben

  250g Mehl
   Salz
  2 Eigelb
  250ml Wasser
  250ml Milch
  2 Eiweiss
  1tb Gehackte Petersilie
  1tb Sojasauce
  1tb Reiswein oder Sherry
  140g Krabben aus der Dose
  230g Sojabohnenkeime aus der Dose
  30g Margarine
  4tb Öl
   Weisser Pfeffer
 
ERFASST AM 08.01.01 VON:  Hein Rühle
   http://www.zander.de/vu



Zubereitung:
Mehl, Salz, Eigelb, Milch und Wasser verrühren. Eischnee, Petersilie,
Sojasauce und Reiswein oder Sherry in den Teig rühren.
Krabben und Sojabohnenkeime auf einem Sieb abtropfen lassen.
Margarine erhitzen, beides darin erwärmen. Pfeffern und warm stellen.
Öl in der Pfanne erhitzen. Krabben und Sojabohnenkeime in den Teig
mischen. Daraus vier Eierkuchen backen. Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten 640 Kalorien/2680 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geräucherte Garnelen mit Pflaumenmus
Die Schalotten pellen, den Ingwer schälen, beides sehr fein würfeln. Die Zwetschgen antauen lassen. Pflaumen und Zwetsch ...
Geräucherte Strömlinge
(Strömlinge - kleine Ostseeheringe) Strömlinge säubern, zerkleinern, in gebutterte Muscheln (oder Förmchen) aufteilen u ...
Geräucherter Heilbutt mit Rettich
Den Rettich schälen, abspülen und auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Die Rettichscheiben salzen. Den Meerr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe