Eierküchlein mit Räucherlachs

  3 Eier
  5tb Schlagsahne
  3tb Butter
  300g Räucherlachs
  1bn Schnittlauch
  4tb Creme fraiche
  30g Meerrettich



Zubereitung:
1. Eier und Sahne mit dem Schneebesen gut verrühren. Butter in einer
beschichteten Pfanne erhitzen und aus dem Teig vier dünne Eierküchlein
backen.

2. Die Küchlein mit dem Lachs füllen und auf Tellern anrichten.
Schnittlauch waschen, kleinschneiden und unter die Creme fraiche
rühren und dazu reichen.

3. Meerrettich schälen und grob raspeln und darüber streuen. Nach
Belieben mit Forellenkaviar garnieren.

* Quelle: prima 12/95 Weihnachtsmenü
gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Vorspeise, Ei, Fisch, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stachelbeersuppe
Die Stachelbeeren verlesen, Stiele entfernen, waschen. Zusammen mit dem Wasser, Zucker und der abgeschälten Zitronen ...
Stachelbeer-Tiramisu
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiss sehr steif schlagen. Eigelb und heisses Wasser schaumig schlagen. Zucker nach und ...
Stachelbeertorte mit Quark
Für den Teig Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Springform von ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe