Eierlikör

  5 Eigelb
  400g Zucker
  0.5l abgekochte Milch
  2pk Vanillezucker
  0.375l Weingeist



Zubereitung:
Eigelb mit dem Zucker + Vanillezucker gut schaumig rühren. Abgekochte,
kalte Milch langsam unter Rühren zugeben, 1 El. Rum dazugeben.
Weingeist dazugeben.

Tips: Wenn der Eierlikör zu dick oder zu stark ist, noch etwas abgekochte
Milch dazugeben

* Grossmama, Mama
** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr
Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite
Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1993

Stichworte: Olgastrasse, Getränke, Eier, Alkoholisch, Likör



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlehenlikör II
Die Schlehen mit einer Nadel einstechen und über Nacht in den Tiefkühler legen, damit der herbe Geschmack verschwind ...
Schlehenpunsch
1 l starker schwarzer Tee 1/2 l Schlehensaft 5 cl durchgeseihter -Zitronensaft 100 g Zucker 5 Tl. Sanddornsirup 6 Zitron ...
Schlehenwein
Für je 5 l Wein wird benötigt: FrüchteZuckerWasserNährsalze Hefe%-Gehalt 1000 g 700 g 4,6 l 3 g Rauenthale ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe