Eierlikör -Variationen

  12 Eidotter
  375g Puderzucker
  0.5l Sahne
  1 Vanillestange
  125g Zucker
  0.25l Weingeist
  0.125l Weinbrand
  0.125l Spiritouse nach Geschmack
  0.25l Vollmilch



Zubereitung:
Eidotter mit Puderzucker rühren, bis es wie eine Salbe aussieht.
Die Sahne und die Vollmilch mit der Vanillestange aufkochen.
Zucker hinzufügen und kaltrühren.
Mit der Eimasse vermengen und langsam den Weingeist, den Weinbrand
und die restliche Spirituosen (z.B. AMARETTO oder DRAMBUIE) zugeben
und in dekorative Flaschen füllen.

statt Weinbrand kann auch Whisky genommen werden.

** Gepostet von Peter Mess
Date: Sat, 10 Dec 1994

Erfasser: Peter

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Getränke, Likör, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Föhrer Teepunsch
In der Tasse leicht süssen (zu viel Zucker macht Kopfschmerzen!) Ein kräftiger Schuss Föhrer Branntwein dazu (damit der ...
Fondue chinoise: Kokosmilch-Sauce
*8-10 Portionen im Rahmen der Fondue-Party Die Kokosraspeln in eine Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Pfefferschot ...
Fondue Neuchateloise Neuenburger Fondue
Den Fonduetopf mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Dann den feingeriebenen Käse mit Stärkemehl und Wein hineinge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe