Eierlikörkuchen

  5 Eier
  180g Puderzucker
  2pk Vanillezucker
  1pn Salz
  0.25l Eierlikör
  0.25l Pflanzenöl
  150g Speisestärke
  100g Mehl
  1pk Backpulver
   Butter für die Form
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Den Ofen auf 180°C vorheizen (ohne Vorheizen: Umluft 160°C). Form
mit Butter ausstreichen.

Die Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und Salz in einer grossen
Schüssel dick und schaumig schlagen. Noch weiterschlagen, dabei den
Eierlikör dazugiessen. Dann nach und nach das Öl dazugiessen. 2
Minuten lang weiterschlagen.

Speisestärke und Mehl mit Backpulver vermischen und über die
Eierlikörmasse stäuben. Mit einem Schneebesen vorsichtig unter die
Masse ziehen.

Den Teig in eine Gugelhupfform füllen, im Ofen auf der mittleren
Schiene 60-70 Minuten backen. Den Kuchen 5-10 Minuten in der Form
ausdampfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
Vor dem Essen Puderzucker darüber sieben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierschecke (Kuchenspezialität aus Sachsen)
Guss: Aus Milch, Zucker und Sossenpulver einen Flammeri bereiten und unter häufigem Umrühren abkühlen lassen. Weiche (ab ...
Eierschmälze zu Blumenkohl
Das Ei im Eierschneider einmal längs und einmal quer schneiden, so entstehen kleine Eierwürfel. In einer kleinen Pfanne ...
Eierschmeer
Dürrfleisch in mittelgrosse Würfel schneiden und auslassen. Nicht braun werden lassen. Zwiebel fein würfeln und mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe