Eierlikörkuchen mit Schokoglasur

  125g Mehl, gesiebt
  125g Speisestärke
  1pk Backpulver
  250g Puderzucker, gesiebt
  2pk Vanillezucker
  5 Eier
  250ml Speiseöl
  250ml Eierlikör
   Butter zum Ausfetten
   Mehl zum Ausstreuen
  200g Zartbitter-Kuvertüre, verflüssigt



Zubereitung:
1. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Mehl, Speisestärke, Backpulver,
Puderzucker und Vanillezucker mischen. Eier, Öl und Eierlikör
zufügen und alles mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.

2. Teig in eine ausgefettete, mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (2 l
Inhalt) füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

3. Kuchen herausnehmen, etwa 10 Minuten in der Form erkalten lassen,
auf ein Kuchengitter stürzen und völlig erkalten lassen.

4. Kuchen mit der flüssigen Kuvertüre überziehen. Kuvertüre fest
werden lassen und Kuchen anrichten.

http://www.3sat.de/3satframe.php3?url=http://www.3sat.de/geniessen/r
ezepte/20888/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti-Eis
Zubereitung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Das Eis in eine Schale geben und die geschlagene Sah ...
Spaghetti-Pie mit Garnelen und Gemüse
(*) Form von 26 cm Durchmesser, 1 Liter Inhalt Das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen; in die Mitte eine Mulde drücken, ...
Spaghetti-Pizza
Spaghetti in Salzwasser bissfest garen. Gut abtropfen und abkühlen lassen. Mit zwei Esslöffel Thymianblättchen, Salz, Pf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe