Eierlikör-Mandel-Herz

  3 Eier
  75g Puderzucker
  1pn Salz
  1sm Orange; davon ca.
  0.5ts Orangenschale
  150ml Eierlikör
  150ml Öl
  50g Mandeln, gemahlen
  100g Mehl
  75g Speisestärke
  0.5Gl Backpulver
   Fett; für die Form
  100g Orangenmarmelade
  1tb Wasser, bis doppelte Menge
  50g Mandelblättchen



Zubereitung:
Elektro-Ofen auf 175 Grad C heizen.

Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Orange heiss waschen, etwas
von der Schale abreiben, Saft auspressen.

Orangensaft und -schale, Eierlikör und Öl unter die Eicreme rühren.
Mandeln mit Mehl, Stärke und Backpulver mischen, locker unterziehen.

Eine Herzform (20 x 25 cm) sehr gut ausfetten. Teig einfüllen, glatt
streichen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen (Gas: Stufe 2). Sollte die
Oberfläche zu braun werden, mit Alufolie abdecken.

Kuchen ausgekühlt auf eine Platte stürzen. Marmelade mit Wasser
erhitzen, durch ein Sieb streichen, das Herz damit rundherum glasieren.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf das Herz geben.

: Pro Stück: 640 kcal/2700 kJ

Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93
erfasst: Sabine Becker, 19. Januar 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mini-Schweinshaxen mit Kraut
Backofen rechtzeitig auf 200° C (Umluft: 180° C, Gas: Stufe 4) vorheizen. Haxen trocken tupfen, mit Würzsalz einreiben ...
Mint Julep
Minzblatter mit dem Saft der Limone und dem Rohrzucker im Glas mit dem Holzstössel gut zerdrücken. mit Crushed Eis fülle ...
Mint-Ice-Tea mit Zitrone'
Tee mit sprudelnd kochendem Wasser aufgiessen. Je nach gewünschter Intensität 5 bis 7 Minuten ziehen lassen. Beutel entf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe