Eierlikör-Parfait mit Heißen Himbeeren

 
ZUBEREITUNGSZEIT:  ca. 40 Minuten +
   ca. 12 Stunden Wartezeit
  50g Vollmilchschokolade
  15g Fertiges Baiser
  2 Eier (M)
  2 geh. EL Zucker
  50g Zucker
  2ts Bourbon-Vanillezucker
  6tb Eierlikör
  125g Schlagsahne
  500g TK-Himbeeren
  0.25l Kirschsaft
   Evtl. Minze und
   Puderzucker zum Verzieren



Zubereitung:
*4-6 Personen Schokolade und Baiser grob hacken. Eier trennen. Eigelb,
1 geh. EL Zucker und Vanillezucker ca. 10 Minuten hel1cremig rühren.
Eierlikör unterrühren.

Eiweiss steif schlagen, dabei 1 geh. EL Zucker einrieseln lassen.
Sahne steif schlagen. Beides mit Schokolade und Baiser unter die
Eigelbmasse heben. In eine eckige Plastikform (ca.3/4 l) füllen und
über Nacht einfrieren.

Hälfte Himbeeren, 50 g Zucker und Saft aufkochen. Leicht pürieren.
Übrige Beeren unterheben. Vorm Servieren kurz erhitzen.

Das Parfait ca. 10 Minuten antauen lassen, dann aus der Form stürzen.
In ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und evtl. diagonal halbieren.
Mit den heissen Himbeeren anrichten. Mit Minze verzieren und mit
Puderzucker bestäuben.

Portion ca. 310 kcal, E 6 g, F 12 g, KH 38 g : H I N W E I S! - H I N
W E I S! - H I N W E I S! - H I N W E I S! :Dieses Dessert eignet sich
prima für ein Gästeessen, da man es schon mehrere Tage vorher
zubereiten und gut abgedeckt einfrieren kann.

: A N M E R K U N G! - A N M E R K U N G! - A N M E R K U N G!
:Wenn Sie viele Gäste erwarten, einfach die doppelte Menge machen.

: TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP! - TIP!
:Als Formen ideal sind z.B. gesäuberte Eisverpackungen oder
Kastenformen aus Silikon. Kastenformen aus Blech lieber mit
Frischhaltefolie auslegen.

: V A R I A N T E ! - V A R I A N T E ! - V A R I A N T E !
:Statt der TK-Früchte können Sie auch Himbeeren aus dem Glas nehmen
(z.B. von Odenwald). Diese aber nicht zuckern und den Saft mitverwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walnußcreme
1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen. 2. In einem kleinen Topf den ...
Walnuss-Eierlikör-Souffle
Zubereitung: die Eier trennen und aus dem Eiweiss Eischnee schlagen. die Walnüsse mahlen und in das Eigelb geben. Zucker ...
Walnusseis
Walnüsse mit Wasser und 40 g Zucker 5 min. köcheln lassen. Eigelb und restlichen Zucker mit der Milch im Wasserbad u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe