Eierpfannkuchen

 
ZUTATEN: 250g Mehl
  4 Eier
  1c Milch
  1ts Salz



Zubereitung:
Mehl, Salz, Eigelb, Milch zu einem Teig verrühren. Achtung nur
soviel Milch dazugeben, bis der Teig flüssig ist. Eiweiss zu Schnee
schlagen und dem Teig unterheben. Öl in einer beschichteten
Pfanne erhitzen und jeweils einem Schöpflöffel Teig in die Pfanne
geben.

** Gepostet von Jürgen Dukar
Date: Tü, 27 Sep 1994

Erfasser: Jürgen

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Fleischlos, Eier, Pfannkuchen, P5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spätzle mit pikanter Sauce
Spätzle wie gewohnt kochen. Frische Champignons putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft ...
Spätzle mit Puten-Zucchini-Ragout
1. Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abtropfen lassen. 2. Putenfleisch abbrausen, ...
Spätzle mit Steinpilzen: Caponetti con buleus (Graubünd
Spätzle: Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Paniermehl unter Wenden darin bräunen, kalt werden lassen. Spinat putzen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe