Eier-Rosinen-Brotaufstrich

  2 Eier hartgekocht
  150 Butter weich
  80g Rosinen
  2tb Curry
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das Eigelb aus den hartgekochten Eiern herauslösen und mit einer Gabel
zerdrücken. Die Butter schaumig rühren und nach und nach die
Eigelbmasse zufügen.

Das Eiweiss fein würfeln und zusammen mit den Rosinen unter diese Masse
mischen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken.

Der Brotaufstrich hält sich im Kühlschrank ungefähr eine Woche.

* Quelle: Erfasst: Barbara Furthmüller
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Mon, 10 Apr 1995

Erfasser: Barbara

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Ei, Rosine, Curry, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginen-Pyramide mit zwei Saucen
1. Für die Gemüsesauce Zwiebel abziehen und vierteln. Zwiebellagen auseinander pflücken. Knoblauch pellen, mit einer bre ...
Auberginen-Ravioli
Vorbereiten: Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Füllung: gehacktes Schweinefleisch, Ricotta, die ...
Auberginenröllchen
Mit dem Geschmack des Südens wickeln Sie Ihre Gäste spielend ein 1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 3 EL Öl erhitzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe