Apfel-Kokos-Pfannkuchen

  0.5l Milch
  4 Eier (Gr. M)
  1 Prise/n Salz
  200g Mehl
  4sm Säürliche Äpfel (ca. 500 g)
  2tb Zitronensaft
  4ts Öl
  75g Kokos-Chips oder -raspel
   Zimt und Puderzucker
   Zum Bestäuben
   Evtl. Zitronenmelisse



Zubereitung:
1. Milch, Eier und Salz verschlagen. Mehl darunterrühren. Teig ca. 15
Minuten quellen lassen.

2. Äpfel waschen und die Kerngehäuse herausstechen. Äpfel in dünne
Ringe schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 1/4 des Teiges
hineinfüllen und 1/4 der Apfelringe darauflegen. Bei mitt- lerer Hitze
von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun backen. Warm stellen.

4. Aus restlichem Teig und Apfelringen wie zuvor beschrieben 3 weitere
Pfannkuchen backen. Ebenfalls warm stellen.

5. Pfannkuchen auf Tellern anrichten und mit Kokos bestreuen. Mit Zimt
und Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Melisse garnieren.
Getränk: Saft-Schorle.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eisgugelhupf
1. Eine Gugelhupfform mit Öl auspinseln und glatt(!) mit Klarsichtfolie auskleiden. Die Folie sollte 10 cm. übersteh ...
Eisgugelhupf Fürst-Pückler mit flambierten Erdbeeren
Das Rezept ist für eine Gugelhupfform mit 18 cm Durchmesser ausgelegt (keine dünne Blechform nehmen). Gugelhupf ...
Eisgugelhupf I
Die Eier mit dem Zucker (im Wasserbad) bis zur Bindung aufschlagen. Danach kaltrühren. Mit etwa 2 cl Grand Marnier v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe