Eier-Sahne-Creme überbacken

  8 Eier
  8 Eigelb
  120g Zucker
  1 Vanilleschote (oder 2 Päckchen Vanillezucker)
  1l Sahne
  4tb Zucker.



Zubereitung:
Die Eier mit 120 g Zucker schaumig rühren. Die Sahne mit der
Vanillestange vorsichtig heiss werden lassen, die Vanillestange der
Länge nach aufschneiden und das Vanillemark heraus kratzen und in die
Sahne geben. Die heisse Sahne langsam in die Eier- Zucker-Mischung
rühren, dann durch ein feines Sieb in den Glasdeckel des Pyroflam
Bräters schütten. Das Unterteil des Bräters mit etwas Wasser
füllen, den Glasdeckel mit dem Ei-Sahne- Gemisch hineinstellen und
zusammen in den auf 150° vorgeheizten Ofen schieben. Die Creme sollte
nach 11/2 Stunden fest sein.
Anschliessend mit 4 El Zucker bestreuen und nur mit Oberhitze
karamellisieren lassen. (Pyroflam Bräter)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchenhalbgefrorenes mit karamellisierten Orangenf ...
Eigelbe, Läuterzucker und Lebkuchengewürz auf schwachem Feuer aufschlagen und über Eiswasser wieder kaltschlagen. Aus de ...
Lebkuchenmousse
Lebkuchen fein pürieren oder reiben, Rum hinzufügen. Schokolade mit Milch schmelzen und mit Eigelb verrühren. Lebkuchen ...
Lebkuchen-Mousse
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Lebkuchen mit dem Pürierstab zerkleinern. Eier, Eigelb. Honig und Likör mit de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe