Eiersauce (für gekochtes Huhn)

  2 Frühlingszwiebeln
  2 Eier
  7tb Wasser
  0.5tb Maisstärke
  1.5tb Pflanzenöl
  0.5 geh. TL Salz
  1tb Sherry



Zubereitung:
(*) etwa 4-8 Portionen Vorbereitung Frühlingszwiebeln in 2,5 cm
lange Stücke schneiden. Die Eier leicht mit vier Esslöffel wasser
verschlagen. Maisstärke mit dem restlichen Wasser anrühren.

Zubereitung In einem kleinen Saucentopf das Öl erhitzen und die
Frühlingszwiebeln darin 30 Sekunden pfannenrühren. Angerührte
Stärke, Salz und Sherry zufügen. So lange rühren, bis die Sauce
glatt ist und Blasen schlägt.

Langsam die verquirlten Eier über die Zinken einer Gabel in die Sauce
laufen lassen. Vorsichtig rühren (nicht mehr kochen), bis die Sauce
cremig ist.

Servieren Über gekochtes, in Würfel geschnittenes Hühnerfleisch
geben, das auf einer heissen Platte angerichtet ist.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Kokos-Plätzchen
Knetteig: Die Schokolade fein hacken. Mehl mit Backpulver mischen, dann die übrigen Zutaten hinein und alles mit einem K ...
Schokolade-Muffins mit Kokosfüllung
Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Kakao mischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker und weiche Butte ...
Schokolade-Muffins mit Kokosfüllung
Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Kakao mischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker und weiche Butte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe