Apfelkompott mit Armen Rittern

  1 Zitrone; unbehandelt
  1 Vanilleschote
  750g Äpfel
  250ml Apfelsaft
  5tb Zucker
  1tb (-2) Speisestärke
  4tb Calvados; oder Apfelsaft
  350ml Milch
  2 Eier
  6 Scheib. Weizentoastbrot
  100g Haselnüsse; gemahlen
  60g Butterschmalz
  0.5ts Zimt



Zubereitung:
Die Zitrone dünn schälen, 3 EL Saft auspressen. Die Vanilleschote
längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Die Äpfel schälen,
vierteln und ohne Kerngehäuse längs in Spalten schneiden.

Apfelsaft, 2 EL Zucker, Zitronenschale und -saft, Vanillemark und
schote aufkochen. Die Äpfel dazugeben. Zugedeckt bei milder Hitze 3
Min. dünsten, die Spalten abgetropft herausnehmen.

Die Stärke im Calvados (oder Saft) auflösen, den Sud unter Rühren
damit binden, die Äpfel wieder dazu geben und etwas abkühlen lassen.
Die Schote heraus nehmen.

Milch, Eier und 1 EL Zucker verquirlen. Die Brotscheiben diagonal
halbieren und in die Eiermilch tauchen. In den Nüssen wenden und in 2
Pfannen in je 30 g Butterschmalz von beiden Seiten langsam goldbraun
braten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griess-Halva
1/2 Liter Wasser mit der Zitronenschale, den Nelken der Zimtstange und dem Zucker zum Kochen bringen. Inzwischen die ...
Grießherzen auf Schokoladensauce
Zubereitung: Die Hälfte des Griesses wie im Hauptgericht mit Milch aufkochen, dann Zucker und Vanillezucker zugeben und ...
Griessklösschen mit Apfelkompott
Die Mandeln ohne Fettzugabe in einer Pfanne goldbraun rösten. Das Wasser und die Sahne angiessen und alles aufkochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe