Eier-Tee-Punsch

  1tb Darjeeling
  500ml Wasser
  200ml Sahne
  2 Eigelb
  8tb Weinbrand
  1tb Zucker
   geriebenen Muskatnuß



Zubereitung:
Darjeeling mit kochendem Wasser aufgiessen, 7 Minuten ziehen lassen und
durch ein Sieb in einen Topf giessen. Sahne, Eigelb, Weinbrand und
Zucker zufügen.
Unter ständigem Schlagen mit einem Schneebesen so lange erhitzen, bis
der Punsch heiss und schaumit ist (nicht kochen!). Punsch in Gläser
füllen und mit Muskat bestreuen.
: : 236 kcal
:Fett : 3 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eggnog-Eis mit heißer Butter-Rum-Sauce
Für das Eis Sahne und Milch in einem mittleren Topf verrühren. Das Mark der Vanilleschote auskratzen, Schote und Mark in ...
Eiderstedter Wiensupp
Graupen, Rosinen und eine Stange Zimt werden 45 Minuten in Wasser gegart. Hinzu kommen der Weisswein und der Zucker. Zw ...
Eier - Punsch
Weisswein, aufgeschlitzte Vanilleschote, Zitronenscheiben und Zimt erhitzen, nicht kochen. Eiweiss und Salz steifsch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe